Der muckenretter

Sängerin heiser? Gitarrist den Arm gebrochen? Schlagzeuger hat Hörsturz?

Jeder, der schon mal das Booking einer Band betreut hat kennt den Horror der entsteht wenn eine Mucke abgemacht ist und dann jemand plötzlich ausfällt. Und auch beim "normalen" Organisieren der Besetzung für eine Mucke fragt man sich häufig ob man eigentlich Musiker oder Call-Center ist. Genau hier soll der muckenretter die Arbeit erleichtern.

Der muckenretter ist eine Datenbank, in der Musiker verzeichnet sind, die willens und in der Lage sind, Aushilfe zu spielen. Verzeichnisse gibt es schon zuhauf (so was wie musiker-in-deiner-stadt.de, crabbel.de, guxme.de etc.), aber muckenretter ist entscheidend anders:

1.) Qualität der verzeichneten Musiker.

Meinungsbild: Die im muckenretter verzeichneten Musiker können über andere dort verzeichnete, mit denen sie schon gespielt haben, ihre Meinung zu deren Fähigkeiten abgeben und sie somit für den geeigneten Einsatzbereich empfehlen.

Vernetzung: Über die abgegebenen Meinungen lässt sich erkennen, wer mit wem schon gespielt hat. Das gibt gut Auskunft darüber, "in welcher Liga" jemand spielt.

2.) Kein Profit-Interesse

Die Musiker im muckenretter verdienen Geld mit Mucken. Dabei soll der muckenretter helfen, aber selbst keine Geldquelle sein. Damit sich das kostenmässig selbst trägt, wird einerseits auf Einkommen durch affiliate-programme (links zu amazon, 1und1, t-home-activepartner und so weiter) und Werbung (google-ads etc.), andererseits auf Spenden (auch in Form von Mitarbeit) gezählt.

muckenretter bringt uns zwei Vorteile: Erstens führen wir damit unsere Adressbücher zusammen, so dass jeder eine grössere Auswahl an "aushilfs-fähigen" Musikern hat. Und zweitens sind über diese Musiker dann Informationen einfach und direkt verfügbar, so dass ich nicht erst anrufen muss um zu erfahren, dass er zwar super vom Blatt spielt, aber für Dixiemucke ohne Noten leider der Falsche ist.


Statistiken

In der Datenbank des Muckenretters sind derzeit insgesamt MusikerInnen eingetragen.
Zwischen und sind Musiker dazugekommen. Es wurden Einschätzungen und Kommentare abgegeben.


Rechtliche Hinweise

Die Nutzung des Muckenretters kostet nix. Dementsprechend gibt es auch keinerlei Garantien, dass die Seiten verfügbar sind oder bleiben.

Die in der Datenbank vorhandenen Daten sind prinzipiell öffentlich. Wenn der Nutzer beim Eintragen Daten als nur sichtbar für Mitglieder, oder nur für ihn selbst, kennzeichnet, werden technische Vorkehrungen getroffen, die diese Einschränkungen realisieren. Dies ist aber keine Garantie, dass diese beschränkt zugänglichen Daten niemals an die öffentlichkeit gelangen können.

Die Inhalte (Kontaktdaten, Empfehlungen, Kommentare) werden von den registrierten Mitgliedern eingestellt, die damit jeweils selbst für die eingestellten Inhalte verantwortlich bleiben. Dies gilt auch für verlinkte Inhalte.

Die Seiten des muckenretters verwenden google analytics um Statistiken über Seitenzugriffe zu erstellen. Dazu werden Daten an Google übermittelt. Desweiteren sind auf einigen Seiten Werbeanzeigen geschaltet, die mit sogenannten Affiliate-Networks arbeiten. Auch hierfür werden im notwendigen Rahmen Daten übertragen.


Impressum

Der muckenretter wurde gebastelt und wird betreut von:
Stephan Keuneke
Tönnisbergstr. 48
53721 Siegburg
info@muckenretter.de

Die Programmierung des muckenretters hätte sicher viel länger gedauert, wenn ich alles from scratch hätte selbst machen müssen. Vielen Dank deswegen an dieser Stelle an die Schöpfer von codeigniter, und redux authentication.

Gehörschutz
Musikhaus Thomann Linkpartner
Deutschlands umfangreicher Musiknotenversand
Vorsicht Suchtgefahr: GyroTwister !